Datenschutz

Der Eurojobcenter GmbH & Co. KG ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen mitteilen, welche Daten wir von Ihnen erheben und wann wir sie verwenden. Wir halten die Bestimmungen der DSGVO ein.

Datenerhebung bei Nutzung der Webseite

Bei der Nutzung unserer Internetseite werden die von Ihrem Programm automatisch übermittelten IP-Nummern und der verwendete Browser von unserem Server gespeichert, aber von uns nicht personalisiert. Beim Download einer Datei werden protokolliert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf.

Sie können die Internetseite der Eurojobcenter GmbH & Co. KG anonym besuchen. Wenn Sie weder Kontaktformular, Dateidownload noch Kommentarfunktion nutzen erfolgt keine über die IP-Nummer und die Art des verwendeten Browsers hinausgehende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten statt.

Datenerhebung persönlicher Daten bei Teilnahme an einer Weiterbildung

Persönliche Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen. Weitere Daten werden bei der Erstellung von Angeboten und beim Abschluss des Bildungsvertrages erhoben. Dabei handelt es sich um Adressangaben, Kommunikationsmöglichkeiten, Ihrem bisherigen Kenntnis- und Erfahrungsstand in Bezug auf die gewünschte Weiterbildung und den Inhalt des persönlichen Bildungsplanes. Im Verlaufe der Weiterbildung werden die Ergebnisse bei der Erfüllung des Bildungsplanes und deren Bewertungen erfasst. Dabei beschränken wir uns auf die Informationen, die für die Abwicklung des geschlossenen Bildungsvertrages notwendig sind. Sie können jederzeit eine Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen oder die Löschung der Daten verlangen. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Die Adressen dafür finden Sie auf der rechten Seite in der Sidebar.

Kontaktformular und Kommentarfeld

Ihre eingegebene Mailadresse, der Name, die Webseite und die Nachricht/Kommentar werden von uns gespeichert. Mit dem Absenden der Kontaktnachricht oder des Kommentars stimmen Sie der Speicherung zu. Wenn Sie einen Kommentar absenden stimmen Sie zugleich der Veröffentlichung zu. Sie können der Speicherung und Veröffentlichung jederzeit wiedersprechen und haben ein Auskunftsrecht über die gespeicherten Daten. Sie können dafür die in der rechten Spalte (bei mobilen Geräten die unten) angegebene Postanschrift und Mailadressen nutzen. Die Daten aus dem Kontaktformular werden wie Geschäftsbriefe behandelt und bis zu 10 Jahre aufbewahrt. Die veröffentichten Kommentare bleiben solange gespeichert, wie eine Anzeige auf der Webseite sinnvoll erscheint. Auf diese Art können wir außerdem Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten. Zu den Kommentaren werden keine ip-Adressen gespeichert.

Weitergabe von Daten

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, Fahrplandaten von Verkehrsunternehmen oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Gleiches gilt für gewählte Kartenausschnitte sowie die Daten aus einer Fahrtroutenanfrage. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Ihre persönlichen Daten, die Sie auf dieser Internetseite eingegeben haben, werden nicht an Dritte weitergeleitet. Die im Rahmen der Internetseite der Eurojobcenter GmbH & Co. KG erhobenen persönlichen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Zur Weitergabe der IP-Nummer an facebook informieren Sie sich bitte im folgenden Absatz.

Facebook und soziale Netzwerke

Diese Webseite nutzt social-media-button auf Basis der Technologie shariff. Damit werden Ihre persönlichen Daten vor einer unzulässigen Weiterleitung in die sozialen Netzwerke geschützt.

Es werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server bzw. der anderen sozialen Netzwerke weitergeleitet, welche Informationen über Ihren Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden. Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen. Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook.

Cookies

Diese Webseite nutzt einen Cookie, wenn Sie einen Kommentar schreiben. Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.