Kerstin Tränkner

Meine zuständige Vermittlerin bei der BfA, Frau A., gab mir grünes Licht zur beruflichen Weiterbildung zum Verwaltungsprogramm DOMUS 1000 und damit verbunden eine Kontaktliste der Anbieter für diese Qualifizierung.

Einen Bildungsträger der eine zeitnahe Schulung anbot, fand ich im Eurojobcenter auf der Budapester Straße 34b in Dresden.

Ich hatte diese Wahl des Bildungsträgers nicht bereut, denn:

  • der Seminarleiter, Herr Thurow, hatte all meine Fragen und Probleme zur Anwendung von DOMUS 1000, insbesondere Sollstellung der Miete, Überweisungen und Lastschrifteinzug, Sammler erstellen, automatische Verbuchung von Überweisungen und Miete sowie manuelle Buchungen, sehr fachkompetent, umfassend und nachvollziehbar beantwortet. Die von Herrn Thurow zur Verfügung gestellte Checkliste zur monatlichen Abarbeitung neuer bzw. veränderter Geschäftsfälle half mir, dass ich das DOMUS 1000 komplett anwenden kann.
  • auch im Modul Buchungsaufgaben konnten Herr Thurow und Herr Vogel mir das Rechnungswesen (Buchungssätze bilden, Bestands- und Erfolgskonto, Schlussbilanzkonto sowie Gewinn- und Verlustbuchungen) beibringen. Da ich in meiner 35-jährigen Hausverwaltertätigkeit nicht für die Buchhaltung zuständig war, mussten die vorgenannten Herren sehr viel Zeit für mich aufbringen. Und sie hatten sie! Heute kenne ich die Zusammenhänge zur Verbuchung z. B. von Kaution, Krediten und Zinsen.

Die zur Verfügung gestellten Lernmaterialien (Bücher, Programmhilfen) unterstützen zahlreiche Fragen zur Umsetzung des DOMUS 1000 (z. B. Varianten zum Mahnbrief).

Alle Mitarbeiter- und innen des Eurojobcenters sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Kerstin Tränkner

 

Autor: Nicole Hoffmann - update: 2016-11-23

Ihr Kommentar / Ihre Anfrage

Name und Webadresse werden nicht veröffentlicht.
* = Pflichtfeld
       Bitte vor dem Eintrag im "no Spam"-Feld die Anzeige des Feldes aktualisieren!




No Spam * Zeitlimit überschritten. Bitte CAPTCHA erneut laden.

 

Auch diese Webseiten und Kurse könnten interessant sein: