unser Leitbild

Gesellschaftlicher Nutzen

Wir sind uns der Bedeutung des Erreichens ökonomischer Ziele für den Fortbestand unserer Unternehmung bewusst, verkennen dabei aber keineswegs die vielfältigen Interessen und Bedürfnisse der Bezugsgruppen an unserer Unternehmung. Ohne die Leistung eines gesellschaftlichen Nutzens wird unsere Unternehmung nicht überleben. Wir versuchen deshalb, mit unserem Handeln einen größtmöglichen Nutzen für unsere Kunden, Eigentümer und Mitarbeiter sowie für unsere soziale, ökologische und ökonomische Umwelt zu stiften.

Entwicklungsorientierung

Oberstes Ziel unserer unternehmerischen Tätigkeit ist die Sicherung der Überlebens- und Entwicklungsfähigkeit der Unternehmung. Unsere Vorhaben sind daher langfristig ausgerichtet. Dies bedeutet die laufende Pflege vorhandener und den Aufbau neuer Erfolgspotentiale für die Zukunft.

Ökonomische Zielausrichtung

Wir sehen unsere unternehmerische Aufgabe in der Versorgung des Marktes mit Leistungen im Rahmen der beruflichen Bildung sowie sonstige Personaldienstleistungen, indem wir unseren Kunden Lösungen für deren spezifischen Probleme von hoher Qualität anbieten. Die Erhaltung unserer Selbständigkeit erfordert, dass wir aus dem Ertrag unsere Kosten decken, notwendige Reserven zur Zukunftssicherung bilden und das uns anvertraute Kapital angemessen verzinsen.

Soziale Zielausrichtung

Bei aller Verfolgung wirtschaftlicher Interessen sind wir uns stets unserer Verantwortung gegenüber unserer Umwelt bewusst und werden ihr in unserem Handeln einen entsprechend hohen Stellenwert einräumen. Wo immer wir tätig sind, wollen wir uns in einem gut nachbarschaftlichen Verhältnis bewegen. Das Verhalten der Führung gegenüber den Mitarbeitern ist von einem hohen Verantwortungsbewusstsein getragen. Konsens erstreben wir über Dialog und Argumentation.

Kunden- und Marktorientierung

Wir erbringen unsere Leistungen konsequent kundenorientiert. Unsere Kunden sind die Arbeitsagenturen und ihre Organe, Firmen und Kursteilnehmer. Als interne Kunden führen wir die Partner im Leistungsverbund. Untereinander betrachten sich unsere Mitarbeiter als interne Kunden. Unsere Kunden müssen von unseren Leistungen überzeugt sein. Die Erfordernisse des Marktes bestimmen unsere Leistungen und unser Handeln.

Prozessbeherrschung und klare Verantwortlichkeiten

Unsere Prozesse laufen unter beherrschten Bedingungen ab. Sie sorgen für Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit. Klare Schnittstellendefinitionen, eindeutige Zuschneidungen von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen garantieren sichere und effiziente Abläufe.

Kundeninformation

Wir gewährleisten unseren Kunden schnellstmögliche Information über den Stand aktueller Angebote im Bereich beruflicher Bildung, im Bereich der Personaldienstleistungen.

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Wir wollen die Qualität unserer Leistungen ständig verbessern und Fehlerursachen dauerhaft beseitigen. Dabei analysieren wir Fehler ehrlich, auch wenn Unzulänglichkeiten im eigenen Bereich erkannt wenden. Es gibt nichts, was nicht noch weiter verbessert werden kann. Wir arbeiten offen und vertrauensvoll miteinander und nehmen Probleme als Herausforderung an. Wir setzen uns mit den Ursachen der Probleme auseinander und nutzen diese als Chance zu systematischen Verbesserungsmaßnahmen.

Messbare Leistungskomponenten

Durch messbare Leistungskomponenten schaffen wir ein Instrumentarium, um zu prüfen und mit Hilfe vereinbarter Ziele zu verbessern.

Verpflichtung von Management und Mitarbeitern zur Q-Politik

Jeder Mitarbeiter ist für die Qualität seiner Arbeit verantwortlich und wirkt bei der Umsetzung der Qualitätspolitik mit. Das Management ist sich seiner besonderen Verantwortung in diesem Zusammenhang bewusst. Jede Führungskraft trägt durch ihre Vorbildfunktion zur Motivation der Mitarbeiter bei.

Qualifikation/Motivation

Gut ausgebildete, informierte und motivierte Mitarbeiter sind die Basis für den Erfolg unseres Unternehmens. Durch zielgerichtete Schulung und Training verbessern wir das Leistungspotential unseres Unternehmens.

Bereitstellung von Mitteln und Ressourcen

Mittel und Ressourcen werden im notwendigen Umfang bereitgestellt. Die Geschäftsführung verpflichtet sich zur Umsetzung der Qualitätspolitik des Unternehmens und zum Aufbau sowie zur Aufrechterhaltung eines den Bedürfnissen angepassten Qualitätsmanagement-Systems.