Objekt-, Werte- und Personenschutz Aufbaumodul

Einwandfreier Leumund und gesundheitliche Eignung sind Voraussetzung
Kurs-Beginn: 8. Oktober 2018 – Ort: Dresden

Weiterbildung Dresden - Kurs Bewachungsgewerbe

Folgende Themeninhalte erwarten Sie:

Aufbaumodul zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach §34a GewO

  • Laden-Detektiv
  • Objektschutz
  • Wertschutz
  • Personenschutz
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik
Kursinformationen
  • Bildungsart: Fortbildung/Qualifizierung
  • Abschluss: institutsinternes Zeugnis
  • Kursform: Vollzeit (8 UStd.): 08:00 bis 15:00 Uhr
    oder Teilzeit (6 UStd.): 08:00 bis 13:15 Uhr
  • Kurszeiten: Montag bis Freitag (auch tageweise)
  • Ort: 01069 Dresden, Budapester Straße 34b
Dauer
  • 15 Unterrichtstage in Vollzeit
Termine
  • auf Anfrage
  • Homepage
  • Kursnet
Kosten/Gebühren/Förderung

Jeder Teilnehmer erhält einen persönlichen Kursplan. Je nach darin festgelegter Lehrgangsdauer varieren die Kosten.

Förderung mit:

Für Selbstzahler:  Betrag nach Angebotserstellung und -bestätigung

Fachkundige Stelle/Zertifizierer

Trägerzertifizierung: TÜV Rheinland Cert GmbH

Zertifizierung der Maßnahme: TÜV Rheinland Cert GmbH

Druckversion (PDF)

Ihnen fehlen noch die Grundkenntnisse oder Sie wollen sich auf die Sachkundeprüfung nach $34a GeWO vorbereiten? Wir empfehlen Ihnen das Basis-Lernmodul zusätzlich zu wählen.

Autor: Nicole Hoffmann - update: 2018-06-07

Ihr Kommentar / Ihre Anfrage

Name und Webadresse werden nicht veröffentlicht.
* = Pflichtfeld
       Bitte vor dem Eintrag im "no Spam"-Feld die Anzeige des Feldes aktualisieren!




No Spam * Zeitlimit überschritten. Bitte CAPTCHA erneut laden.

 

Auch diese Webseiten und Kurse könnten interessant sein: