Weiterbildungsscheck individuell

Einzelförderung in Sachsen – Die Förderung erfolgt über die Sächsische Aufbaubank aus Mitteln des ESF.

Wer wird gefördert?

Einzelpersonen mit 50% bis 80% der Lehrgangskosten, meist 70%. Die Mindestkosten für die Weiterbildung betragen 1000 €.  Je nach Alter und z. T. Wohnort gelten andere Fördersätze. Deshalb prüfen Sie bitte über die unten aufgeführten Links, welcher Fördersatz für Sie zutrifft.

Link

Infoseite der Sächsischen Aufbaubank

Bildungsmarkt-Sachsen

Was wird gefördert?

Hier können beliebige Inhalte aus unseren Kursen gefördert werden. Wir stellen Ihnen einen passenden Bildungsplan zusammen, den Sie dann bei der SAB einreichen können.

Autor: Michael Thurow - update: 2018-01-06

Ihr Kommentar / Ihre Anfrage

Name und Webadresse werden nicht veröffentlicht.
* = Pflichtfeld
       Bitte vor dem Eintrag im "no Spam"-Feld die Anzeige des Feldes aktualisieren!




No Spam * Zeitlimit überschritten. Bitte CAPTCHA erneut laden.

 

Auch diese Webseiten und Kurse könnten interessant sein: